WordPress unleashed: Datenbank + WordPress

Nach der Installation des LEMP Stacks wechseln wir auf die SQL Konsole, auf der wir die notwendige Datenbank und Benutzer anlegen. Die Konsole wird aufgerufen mit

Dann die Datenbank und Benutzer anlegen, so wie die Rechte einmal Flushen

WordPress installieren

Da die Installation von WordPress einfach und ausreichend dokumentiert ist, werde ich nicht weiter darauf eingehen. Der Upload der Dateien erfolgt, wie oben beschrieben mittels SFTP. Datenbank und User wurden einen Schritt weiter oben beschrieben.

Test Daten einfügen

Damit wir aussagekräftige Tests fahren können, installiert man das Plugin Demo Data Creator.

Nach der Installation kann man unter Tools > Demo Data Creator die Test Daten generieren lassen.


Weiter geht es mit WordPress unleashed: Memcached + Cachify

Alle Teile dieser Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.