Image Manager für Tekbase

Der Image Manager für Tekbase von teklab.de wird nicht mehr weiter entwickelt.

Den Code kann man in meinem Teklab Repository auf Github finden.

Das kostenlose bereits angebotenen Bashscript ist ebenso verfügbar. Mit Hilfe des Bash Skriptes kann das Automatisieren von Images automatisiert werden.

Sämtliche Funktionen des Image Managers sind schon seit langem in das Interface Easy-Wi eingeflossen, bei dem eine Imageverwaltung optional ist.

11 Gedanken zu “Image Manager für Tekbase

  1. Pingback: Image Manager weiterhin verfügbar | Ulrich-Block.de

  2. Pingback: Einige Neuigkeiten | Ulrich-Block.de

  3. Pingback: Wieder einmal Updates für den Image Manager | Ulrich-Block.de

  4. Hallo, bin gerade auf der suche nach einem solchen Tool auf ihre Seite gestoßen- Ich würde das gerne mal Testen. Besteht dazu die möglichkeit?

    Gruß

    Paul Vennemann

  5. Ich kann den Image_manager nur empfehlen. Nach eineigen Startschwirigkeiten meinerseits und super Hilfe von Seiten des Entwicklers läuft das Script ohne Probleme. ist ne echte Arbeitserleichterung.

    Kann ich nur JEDEM empfehlen

  6. Pingback: Update für den Image Manager | Ulrich-Block.de

  7. Pingback: Image Manager für Tekbase von teklab.de | Ulrich-Block.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">