PHP5 SSH2: Systempaket, oder PEAR benutzen?

Es gibt 2 einfache Möglichkeiten SSH2 Unterstützung für PHP zu installieren. Zum einen kann man ein fertiges Paket seiner Distribution verwenden. Bei Debian z.B. wäre es libssh2-php:

Bei PECL Paketen kann es vorkommen, dass man mit dem Systempaket eine recht veraltete, von längst behobenen Bugs betroffene, Version erhält. Die Version 0.11.0, die mit Debian…

Ein klein Wenig mehr Flood und DDOS Schutz

In einem früheren Artikel hatte ich beschrieben, dass ich einen Nginx Server als Reverse Proxy vor meinen Apachen geschaltet habe. Bei neueren Tests mit deutlich mehr gleichzeitigen Verbindungen und Wiederholungen habe ich den Webserver jedoch unbeabsichtigter Weise selber unerreichbar gemacht. Für meinen Server hatte die Benchmark eine Auswirkung, wie eine kleine DDOS/Flood Attacke. Durch die…

Nginx als Reverse Proxy mit Cache und Apache2

Heute war mal wieder Bastelzeit am Server. Nachdem ich Worpress auf die aktuelle Version 3.4 gebracht hatte, bin ich das Projekt Nginx vor dem Apache2 als Reverse Proxy mit Caching angegangen. Als Anregung dafür habe ich die Blogbeiträge nginx reverse proxy cache wordpress apache und nginx als reverse proxy fuer statische inhalte vor apache genommen.…

Kurze Downtime

Nachdem mein Hoster den Kernel auf eine mit Debian 6 kompatible Version aktualisiert hat, habe ich eben meinen Server auf Debian 6 aktualisiert. Wenn ich gefragt wurde, ob ich meine alten Configs beibehalten wolle, habe ich immer mit ja geantwortet, um Einstellungen nicht wiederholen zu müssen. Mal abgesehen vom MYSQL Server, der nun in der…

Klein, schnell effizient.

Ich bin gerade dabei einen kleinen Fileserver aufzubauen, der ausschließlich statische Dateien mittels http ausliefern soll. Es geht dabei hauptsächlich um einen Fastdownload Server. Viele würden nun schnell den Apache2 Server über das Paketmanagement beziehen, und dann die Dateien in das /var/www packen. Der Apache ist mir jedoch zu groß, schwer und recourcenhungrig. Es musste…